Mit French Nails Natürlichkeit beweisen

Wenn man auch mit den Fingernägeln gut gestylt durchs Leben laufen möchte, so kommt man an eine French Maniküre nicht vorbei. Dabei werden die Nägel bzw. die Nagelspitzen mit den verschiedensten Hilfsmittel eingefärbt, damit man French Nailsdurch den Nagel hindurch nicht mehr blicken kann. Alltagsschmutz unter den Fingernägeln ist somit nicht mehr sichtbar, ohne dass es einer aufwendigen Nagelmodellage bedarf. Im Handumdrehen wird mit einer French Maniküre ein alltagstauglicher Nagellook kreiert, der je nach Anwendungsform zu jeder Tages- bzw. Nachtzeit für Begeisterung sorgen wird.

Variationsvielfalt der French Nails

Sofern man ein wenig Fingerspitzengefühl beweisen kann, lassen sich French Nails spielend leicht selbst kreieren. Mit einem Nagelweißstift werden nur die Spitzen der Fingernägel eingefärbt und anschließend mit einem Klarlack veredelt. Ein Nagelstudio nutzt hingegen auch die Methode des reinen Nagellacks, welcher ebenfalls nur auf die Nagelkuppen aufgetragen und ohne Gel weiterverarbeitet wird. Einzig und allein ein gesunder und gut gewachsener Nagel ist von Nöten, damit die Natürlichkeit des French Nail gut zur Geltung kommt.

Möchte man hingegen von einer perfekten Nagelmodellage profitieren, so kommt man um einen Gang ins Nagelstudio nicht drum herum. Aufwendig und nicht gerade günstig fällt die Behandlung mit UV-Gel aus. Beim Nageldesign wird ein lichthärtendes Nagelgel verwendet, dass im Anschluss mittels einer UV-Lampe präzise ausgehärtet wird. Die dabei vorgenommene „Permanent French Manicure“ hält ca. 4 Wochen, was nicht nur den Geldbeutel schont, sondern auch permanent schöne Nägel verspricht, ohne dass es einer Nacharbeit bedarf.

Farbvariationen beim Nageldesign

Obwohl man bis vor kurzer Zeit noch French Nails mit einer weißen Nagelkuppe in Verbindung brachte, so hat sich diese Gewohnheit doch stark verändert. Beim Nageldesign geht es nun bunt und verspielt einher, so dass selbst Nailart Motive immer öfters gewünscht werden. Die Fingerspitzen werden mit einem Nagellack bunt lackiert und bieten nun Platz für außergewöhnliche Motive. Blumen, Fahnen oder auch witzige Motive mit Pailletten verschönern die Fingernägel zahlreicher Frauen, ohne dass der eigenen Fantasie Grenzen gesetzt sein müssen. Mit filigraner Feinstarbeit ist in der French Maniküre alles möglich, wobei man zum Beispiel mit einem French Nail Starterset seine ersten Erfahrungen selber sammeln kann.